Grundschule Konnersreuth

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bauernhof mit 2.und3.Kl

Schuljahr 2018/2019

Vom Gras zur Milch
Unter diesem Thema stand ein besonderer Unterrichtstag der Schüler der 2. und 3. Klasse der Konnersreuther Grundschule. Das Amt für Landwirtschaft möchte mit dem Programm „Erlebnis Bauernhof" jedem Schulkind einen Besuch auf dem Bauernhof ermöglichen. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen besuchten die beiden Klassen den Landwirt Andreas Kunz in Groppenheim.
Auf einer spannenden Hof-Rallye konnten die Kinder viele Informationen zum Stall und seinen Bewohnern sammeln. Wie viele Kälbchen leben hier? Wie viel wiegt eine Kuh? Was passiert mit dem Mist? In Fühlboxen sollten die Kinder neben Heu auch Zähne, Hörner und Schweifhaare der Rinder ertasten.
Zur Brotzeit gabs selbstgeschlagene Butter auf frischem Brot und Joghurt mit Honig und Marmelade in essbaren Schälchen.
Auch die Melkkammer mit all ihrer Technik wurde unter die Lupe genommen. Zum Schluss durften die Kinder frisches Futter von der Wiese in den Stall bringen und dort die Tagesration einer Kuh abwiegen. Die Kinder waren sehr überrascht über die riesige Menge Futter, die dafür nötig ist.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü