Grundschule Konnersreuth

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Polizei_Puppenbühne

Schuljahr 2019/2020

Verkehrserziehung einmal anders!
Puppenspiel „Der verzauberte Kaspar“
Die Verkehrspuppenbühne der Polizeidirektion Weiden i.d.Opf. war zu Gast an der Grundschule Konnersreuth. Ebenso besuchten uns auch die Kinder der GS Pechbrunn und die Vorschulkinder vom Kinderhaus in Konnersreuth. Mit ihrem Puppenstück „Der verzauberte Kaspar“ zogen die drei Beamten die Kinder in ihren Bann.
„Wo geht ihr sicher über die Straße?“ war das Thema bei diesem Puppenspiel. Der Kasperl wurde von der Hexe verzaubert und machte dadurch im Straßenverkehr viele Fehler. So war die aktive Mithilfe der Kinder gefragt. Polizeihauptmeister Thomas Nörl, Polizeihauptmeisterinnen Michaela Argauer und Bernadette Brünning gingen auf die Zurufe der Kinder ein und forderten sie immer wieder zum Aufpassen und Mitmachen auf, um den Kasperl sicher durch den Straßenverkehr zu bringen.
Auf diese Art und Weise wurden wichtige Verkehrs-Verhaltensregeln an die Kinder übermittelt und den Kindern zudem die Scheu vor der Polizei genommen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü